Archiv für den Monat: Juni 2014

Norman Langen - Ich wähle Deine Nummer

Norman Langen - Ich wähle Deine Nummer

Norman Langen, der gerne anmoderiert wird als das männliche Gegenstück von Helene Fischer hat mit seinem neuen Song „ Ich wähl`deine Nummer“ den Nerv der Fans getroffen denn anders erklären kann man sich die Wahnsinnsreaktion während seiner Auftritte nicht erklären. Überhaupt zählt Norman zu den Top Kuenstlern im Popschlagerbereich und das beweisen die m illionenfachen Klicks auf seinen you tube Beiträgen. Im Moment befindet sich Norman in der Vorbereitung seines dritten Albums welches im nächsten Jahr geplant ist. Kein Geringerer als Mathias Reim hat seinen neuen Hit komponiert und produziert , er ist es auch der das neue Album für Norman produzieren wird. Da darf man gespannt sein und sich freuen auf das Ergebnis.
Downloads

Quelle : Bemusterung.de

Pat - Wenn du kein Engel bist

Pat - Wenn du kein Engel bist

Bevor PAT, der Shooting-Star des Schlagerfox, im Herbst sein mit Spannung erwartetes Debütalbum veröffentlicht, legt er mit „Wenn du kein Engel bist“ seine dritte Single für TELAMO vor – und dieser Song hat alles, was einen Sommerhit ausmacht: Der druckvolle Dance-Beat treibt den euphorischen Track voran, während die poppigen Synthesizer-Sounds zu immer neuen Höhenflügen ansetzen – und alles nur, um endlich ihren Namen zu erfahren: „Du haust mich um/mit deinem Lächeln/dein Sex-Appeal hat mich gefesselt – sag mir, sag mir, wer du bist“, singt PAT, und die ansteckenden Oh-oh-oh-Gesänge lassen sogar durchschimmern, dass der Sänger bei ihrem Anblick kaum noch zwischen Traum und Wirklichkeit unterscheiden kann. Nachdem sich schon „Wenn du da bist“, seine erste offizielle Single für TELAMO, im August 2013 als Mega-Hit entpuppte hatte – der Videoclip verzeichnet inzwischen weit über 350.000 Views bei YouTube! –, legte PAT im Frühjahr 2014 mit „Ohne Dich“ gleich den nächsten tanzbaren Vorgeschmack auf sein kommendes Debütalbum vor, der wie übrigens auch die nun erscheinende dritte Single von Syndicate Music (DJ Bobo, No Angels, Lou Bega) aus München produziert wurde. Genau genommen gilt Patrick Linneborn, so steht’s in PATs Ausweis, schon längst als der ultimative Newcomer-Star der Partyschlager-Szene: Schon im September 2010 räumte der 1989 in Arnsberg geborene Sänger den von der Europäischen Gesellschaft für Musik vergebenen Preis als „Bester Schlagernewcomer des Jahres“ ab. Seither hat der Sympathieträger aus dem Sauerland eine ganze Serie von Hits vom Stapel gelassen und seine rasant wachsende Fangemeinde mit immer neuen Feier-Hymnen zum Tanzen gebracht: Von „Ballermann Hits“ bis zu den „Après Ski Hits“, von „Schlagerfox“ bis zum Sampler zur „Neuen Hitparade“ auf RTL II, dürfen seine Songs längst auf keiner Gute-Laune-Compilation mehr fehlen. Parallel dazu absolvierte er etliche Auftritte in der Lanxess Arena in Köln, wo er das Publikum – weit über 20.000 Besucher – jedes Mal zum Toben brachte, teilte sich in der TV-Sendung „Ballermann Hits“ (RTL II) die Bühne mit den größten Schlagerstars und eroberte die Charts in Deutschland, Mallorca und der Schweiz gleich mehrfach hintereinander. „Wenn dich der Himmel nicht vermisst/wo warst du dann so lang“, lautet eine der vielen Fragen, die PAT seiner engelsgleichen Angebeteten stellt – er selbst lässt trotzdem wieder einmal keine Fragen offen und präsentiert mit „Wenn du kein Engel bist“ den ultimativen Party-Soundtrack des Sommers 2014! Die Single „Wenn du kein Engel bist“ ist ab dem 04.07.2014 digital erhältlich

Quelle: Bemusterung.de